web analytics

Buchvorstellung: „Search inside yourself“

Wenn Jon Kabat-Zinn (emeritierter Professor an der University of Massachusetts   Medical School und Begründer des Programms der Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR)) und Daniel Goleman (US-amerikanischer Psychologe, Wissenschaftsjournalist und Bestsellerautor von EQ.Emotionale Intelligenz) ein Vorwort zu einem Buch verfassen, dann darf der Inhalt des Buches mehr als vielversprechend sein. Um welches Buch es sich handelt? „Search inside yourself“ von Chade-Meng Tan*.

Wobei „Search inside yourself“ nicht nur der Titel des Buches, sondern auch ein erfolgreiches und von den MitarbeiterInnen geschätztes Leadership-Training für persönliches Wachstum bei Google Inc. ist.

„Search inside yourself“ bezieht sich darauf, dass die beste Suchmaschine unser Geist ist. Und dass ein wesentlicher Beitrag zur inneren Zufriedenheit, zu Erfolg, Gesundheit und Wachstum, durch eine achtsame Schulung unseres Geistes, unserer Haltung, Emotionen und Gewohnheiten entsteht.

»Search inside yourself« bietet ein Achtsamkeitstraining, um emotionale Intelligenz zu erlernen, mit dem Ziel, zufriedener, gelassener, kreativer und schließlich auch erfolgreicher zu werden. Es umfasst Übungen und Meditationen, um die Konzentration zu verbessern, die Selbstwahrnehmung zu erhöhen und nützliche mentale Gewohnheiten zu entwickeln.

Die Besonderheit von „Search Inside Yourself“ ist, dass der Schwerpunkt auf der Ausbildung emotionaler Schlüsselqualifikationen liegt. Wenn man auf einen Kurs stößt, der als Training für emotionale Intelligenz angepriesen wird, nimmt man normalerweise an, dass es sich um ein Verhaltenstraining handelt. Das heißt, es wird vermittelt, wie man in bestimmten Situationen reagieren bzw. nicht reagieren sollte. „Search Inside Yourself“ verfolgt einen völlig anderen Ansatz. Statt zum Beispiel zu empfehlen, wie man sich in einer schwierigen Gefühlslage verhalten sollte, wird einem gezeigt, wie man üben kann, ruhig und gefasst zu werden, so dass man in der Lage ist, mit wachem Geist selbst zu entscheiden, wie man sich verhalten möchte. Außerdem basiert „Search Inside Yourself“ auf einer streng wissenschaftlichen Grundlage, es ist leicht zu verstehen und die Methoden haben sich im Arbeitsumfeld bewährt.

Bei Google ist dieses Trainingsprogramm äußerst beliebt und nachgefragt. Chade-Meng Tan macht es nun erstmals öffentlich zugänglich. Mit Leichtigkeit und Witz, und dabei stets wissenschaftlich fundiert (er ist ja Ingenieur!) zeigt er einen etwas anderen, jedoch sehr vielversprechenden Weg zu Kreativität und Lebensglück. Und wenn das bei Google funktioniert – warum nicht bei Ihnen?

Chade-Meng Tan: Search inside yourself. The unexpected path to achieving success, happiness (and world peace). ISBN 978-0062204561.

*) Chade-Meng Tan, genannt Meng, ist einer ersten Ingenieure bei Google und wurde bekannt als Googles „jolly good fellow“.  Er entwickelte „Search inside yourself“ als Kurs in achtsamkeitsbasierter emotionaler Intelligenz. Er ist Präsident der Tan Teo Charitable Foundation, die mehr Frieden, Freiheit und Erleuchtung in die Welt bringen will und gründete das „World Peace Festival“. Chade-Meng Tan ist praktizierender Buddhist. Er lebt mit seiner Familie in Kalifornien.

Barbara Weber

200